ITPM.collectio4 - Webauswertungen

Mit den neuen ITPM.collectio4-Webauswertungen greifen Sie auch ohne direkte Anbindung an ITPM.collectio bequem über das Internet auf Ihre collectio-Daten zu. Jederzeit, überall und mit jedem Gerät. 

Das Webauswertungen-Portal ist für jede Bildschirmgröße optimiert. Die Darstellung passt sich dem verfügbaren Platz automatisch an und sorgt für eine einfache, flüssige Bedienung.

xxx

Datenversand ITPM

Um Ihre Daten über das Web auswerten zu können, ist der Datenversand an ITPM Voraussetzung. Öffnen Sie hierzu die Verarbeitung in collectio4, aktivieren die Option Datenversand ITPM und klicken auf Starten. Es werden die Daten des ausgewählten Mandanten für den festgelegten Zeitraum automatisch an ITPM versendet. Wenden Sie sich anschließend an den ITPM-Support, um eine Freigabe auf das Webauswertungen-Portal zu erhalten. Danach stehen Ihnen die Daten direkt zur Verfügung.

Generische Berichte

Melden Sie sich im Webauswertungen-Portal mit Ihrem itpm.eu-Benutzerkonto an, um Zugriff auf die Berichtsauswertungen zu erhalten.

xxx

Wählen Sie im Karteireiter „Generische Berichte“ den auszuwertenden Mandanten aus und legen Sie fest, welche Berichtsvorlage Sie mit welchem Spaltenaufbau auswerten möchten. Zur Auswahl stehen Ihnen Vorjahresvergleich, Trend, Planvergleich, Filialenvergleich, Kostenstellenvergleich und Markenvergleich.

In den weiteren Einstellungen legen Sie fest, ob der Bericht einzelne Kontenwerte darstellen soll, welche Formatierung die Werte haben sollen und welcher Zeitraum ausgewertet wird. Außerdem können Sie den auszuwertenden Datenumfang durch Auswahl der Datenarten, Kontenarten, Filialen, Kostenstellen, Marken und gegebenenfalls weiterer Dimensionen festlegen.

Mit Klick auf Bericht erstellen wird der Bericht unmittelbar mit Ihren aktuellsten Daten erstellt.

 

xxx

Ausblick: Eigene collectio-Berichte und Standard-Dashboards

Für Pilotanwender mit der collectio-Version 4.2.6 oder neuer steht bereits ein weiteres Highlight zur Verfügung. Mit dieser Programmversion können nun auch Ihre eigenen Berichtsdefinitionen ausgewertet werden. Dazu müssen Sie nichts weiter tun, als die Daten wie bisher zu versenden.

Ihre individuellen Berichte stehen Ihnen dann über das Web zur Verfügung. Wählen Sie im Karteireiter „Eigene Berichte“ auf der linken Seite die Berichtsgruppe aus. Optional passen Sie die Basisperiode an oder legen fest, ob ein etwaiger Kontennachweis im gewünschten Bericht deaktiviert werden soll. Klicken Sie anschließend auf den Bericht, um diesen mit Ihren aktuellen Daten aufzubauen.

Desweiteren wird ITPM in der nächsten Zeit verschiedene Standard-Dashboards bereitstellen. Diese werden unter dem Karteireiter „Dashboards“ zur Verfügung stehen. Als Datenquelle dienen nicht nur die collectio-Daten sondern auch verschiedene Vorsysteme. Diese Daten können mit der kommenden Version 4.2.9 bequem aus collectio abgefragt und automatisch versendet werden. Hierzu sind lediglich die von ITPM zur Verfügung gestellten ETL-Abfragen mit dem „FTITPM_“-Präfix auszuführen. 

Kommentar schreiben

  Country flag

biuquote
  • Kommentar
  • Live-Vorschau
Loading

ITPM it-projects Möser GmbH
Johannesstraße 22
67346 Speyer
Tel.: +49 6232 62275-0
info@itpm.eu