Ergebnisplanung

Die Ergebnisplanung für das Jahr 2019 steht kurz bevor.

Immer mehr Unternehmen gehen dazu über, ihre verantwortlichen Mitarbeiter direkt im ITPM.planner planen zu lassen. Das hat den Vorteil,

  • dass die Plandaten den IST-Daten der Vorperiode gegenübergestellt werden können,
  • die Plandaten nicht noch einmal in die Planung übertragen werden müssen
  • und der verantwortliche Mitarbeiter beliebige Nebenrechnungen anstellen kann, die in der collectio-Datenbank zentral gespeichert werden.

Damit der planende Mitarbeiter ausschließlich Zugriff auf seine Planung erhält, gehen Sie wie folgt vor:

Benutzerverwaltung aktivieren

In dem Programmpunkt Benutzerverwaltung können Sie die Benutzerverwaltung aktivieren.

 

Benutzer anlegen

Im nächsten Schritt legen Sie die Benutzer an, die planen sollen. Achten Sie dabei darauf, den Benutzern keine Rechte zuzuweisen. So erreichen Sie, dass der Benutzer ausschließlich den Programmpunkt Businessplan aufrufen darf.

 

Planungen freigeben

Im letzten Schritt geben Sie im Businessplan die gewünschten Planelemente für den Benutzer frei.

Wenn der Benutzer sich jetzt anmeldet, gelangt er direkt zu seinen Planungselementen und kann mit der Ergebnisplanung starten.

Kommentare sind geschlossen

ITPM it-projects Möser GmbH
Johannesstraße 22
67346 Speyer
Tel.: +49 6232 62275-0
info@itpm.eu